Sa. Jan 16th, 2021

Tagung: Evolution der Religion?

Zum Streit über die Reichweite des Evolutionsprinzips

150 Jahre nach Darwins »Entstehung der Arten« stellt sich die Frage: Lässt sich das Evolutionsparadigma auf ein so komplexes Phänomen wie die Religiosität des Menschen anwenden? Bietet Religiosität einen Selektionsvorteil oder ist sie Nebenprodukt eines hoch entwickelten Gehirns und »evolutionärer Ballast«? Gibt es eine theologische Anthropologie, die den Evolutionsgedanken integriert?

Referentinnen / Referenten
Dr. habil. Wolfgang Achtner, Lehrbeauftragter Theologie-Naturwissenschaft, Gießen
Dr. Michael Blume, Religionswissenschaftler, Filderstadt
Prof. Nicholas Conard,Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Ronald Pokoyski M. A., Friedrich-Schiller-Universität, Jena 
Prof. Dr. Friedemann Schrenk, Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum, Frankfurt am Main
Prof. Dr. Ina Wunn, Universität Bielefeld

Tagungsort
 Evangelische Akademie, Bad Boll
Link zur Tagungsanmeldung
Detailprogramm als PDF herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.